Cookie-Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zu unseren Datenschutzrichtlinien erfahren Sie hier.

MAP19

21.-25. August 2018

News

Bandvorstellung: MÄNNI

map18 | 2017-08-09 13:55:31
"Einem einsamen Hund ist alles egal!", singt MÄNNI mit seiner rauhen Stimme und liefert damit sämtliche Erklärungen für aufkommende Fragen zu seinem ersten Longplayer "Alkohol & Melancholie". Stimmen die ganzen skurrilen Geschichten hinter den Songs wirklich? Hat er tatsächlich schon mal in einer Bankfiliale übernachtet? Was steckt hinter dem Track "Stinkehand" und wie "Abgefuckt" muss man sein, um einen Ohrwurm mit dem Reim "Komm mit mir selber überhaupt nicht parat. Schreib nur noch Songs über Kartoffelsalat." hinzukriegen?

Live hat er jetzt die loyalsten und trinkfestesten Musiker um sich gescharrt, und tourt als klassisches Punktrio mit Gitarre, Bass und Schlagzeug durchs Land. Immer auf der Suche nach den nächsten Eskapaden, und Geschichten, die dann in weiteren Songs erzählt werden können. Einen Namen als Live- und Studiomusiker hat er sich schon mit diversen Bands auf über 1000 Konzerten im In- und Ausland (u.a. auch Brasilien, Russland) gemacht. Anfang des Jahres eroberte er die deutschen Charts, indem er für die Antilopen Gang ein Punkrockalbum aufnahm zusammen mit der crème de la crème an Punkstimmen: Campino, Bela B, Ingo von den Donots, Cecilia Boström, etc.

Sein eigenes Debutalbum "Alkohol & Melancholie" erschien im März via Quasilectric/H´ART und überraschte damit die Punkszene.

Freitag, 25.08.2017, 20.00 Uhr

Weitere News


Zurück zur News-Übersicht