Cookie-Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zu unseren Datenschutzrichtlinien erfahren Sie hier.

MAP20

19.-24. August 2019

News

Bandvorstellung: Black Orchid

map20 | 2019-08-19 08:39:00
Das Ziel der Band Black Orchid aus Xanten ist es, einfach Musik zu machen. Herz und Seele in die Lieder zu stecken und die Norm zu brechen. Jedes Bandmitglied hat einen eigenen Stil und das ergibt einen bunten Mix aus mehreren Genres. Alternative Rock ist zu finden, doch auch Elemente aus dem Classic Rock und Punk tauchen hin und wieder mal auf. Geheimnisvoll doch trotzdem klar und offen. Auftritte auf Festivals wie Rock am Dick oder der ENNI NIGHT haben die Bandmitglieder zusammengeschweißt und gaben ihnen die Chance, zu zeigen, was in ihnen steckt. Eins ist sicher, die Band weiß, wie man Musik zum tanzen und springen macht. Jedes Lied hat eine Geschichte die von Herzen kommt. Entstanden ist die Band an Silvester 2015 als Til, Eric und Fabian beschlossen eine Band zu gründen. Hannah nahm ihr Angebot, als Rhythmus-Gitarristin einzusteigen, gerne an. Mit Hilfe der Sängerin Louisa, die kurz darauf einstieg, entstand der erste Song der Band. Von da an entwickelte sich die Band zu dem, was sie jetzt ist: Eine Leidenschaftliche, wilde Gruppe mit vielen Gesichtern. Das ist Black Orchid.

Freitag, 23.08.2019, 20.15 Uhr

Weitere News


Zurück zur News-Übersicht